Hybrid - Festplatten

Hybrid Hard Drive (HHD)



Was ist eine Hybrid - Festplatte ?


Eine Hybrid - Festplatte ist eine um Flash-Speicher erweiterte Festplatte.

Ziel ist es, die Zugriffszeiten zu verkürzen. Der PC wird beim Starten zuerst aus dem Flashspeicher lesen, bis die Festplatte auf Touren gekommen ist.

Im laufenden Betrieb werden die Daten zunächst in den den Flash-Speicher geschrieben. Ist dieser gefüllt, werden die Datem dann auf den magnetischen Bereich der Platte übertragen.

Somit wird nicht nur Zeit, sondern auch Strom gespart - die Platte muss nicht ständig laufen.

Nach Presseberichten will Microsoft sein neues Betriebssytem "Windows Vista" mit einer Schnellstart-Funktion ausrüsten, die den Rechner innerhalb von 15 Sekunden fertig booten lassen soll. Hierfür wäre eine Hybridfestplatte notwendig.

Mittlerweile hat Samsung eine derartige Festplatte vorgestellt, die kurz vor der Serienherstellung steht.